Renntermine

Der nächste Renntag ist am: 26.12.2017

4. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 17:00 Uhr

Die nächsten Renntage:

26.12.2017   4. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 17:00 Uhr
12.01.2018   5. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr
19.01.2018   6. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr
02.02.2018   7. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr
14.02.2018   8. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr
09.03.2018   9. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr

Aktuelles

Wichtiger Punkt für Minarik im Jockeyduell

13.12.2017

DORTMUND, 12.12. – Wer wird der Championjockey 2017? Diese Frage hat den drittletzten Renntag des Jahres am Dienstag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel geprägt. Filip Minarik machte dabei einen weiteren Schritt in Richtung Titelverteidigung. Er gewann eines der insgesamt acht Rennen des Abends und baute seine Führung...

Mehr lesen...

Wisperwind im Sturm zum 5. Sieg

04.12.2017

DORTMUND, 1.12.2017 - So sehen Sieger aus: Trotz Höchstgewicht und Vorgaben bis zu 14 Kilogramm gegenüber der Konkurrenz hat der fünfjährige Wallach Wisperwind am Freitag auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel seinen fünften Sieg in diesem Jahr eingefahren. Der im Besitz von Moritz Honig und Sebastian Weiss stehende...

Mehr lesen...

Eins-Zwei-Drei für Markus Klug zum Saisonfinale auf der Grasbahn in Wambel

08.10.2017

DORTMUND, 8.10.2017 – Hoch überlegen hat die zweijährige Stute Suada das BBAG October Mixed Sales Auktionsrennen – das Hauptereignis auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel am Sonntag – gewonnen. Für den amtierenden Championtrainer Markus Klug... 

Mehr lesen...

Oriental Eagle fliegt im 133.Deutsches St.Leger allen davon

18.09.2017

DORTMUND, 17.9.2017 – Von der Spitze aus hat der dreijährige Oriental Eagle den Preis des Gestüts Wittekindshof – 133. Deutsches St.Leger gewonnen – eines der sogenannten fünf klassischen Rennen in Deutschland. „Das war mein erster klassischer Sieg“, freute sich der 28-jährige Siegreiter Jack Mitchell, der normalerweise...

Mehr lesen...

Wild Chief der Chef im Großen Preis der Wirtschaft – Alfred Zimmermann-Memorial

26.06.2017

DORTMUND, 25.6.2017 –  Der sechsjährige Hengst Wild Chief hat auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel den 30. Großen Preis der Wirtschaft – Alfred Zimmermann-Memorial gewonnen. Das mit 55.000 Euro dotierten Rennen zählt zur Europa-Kategorie Gruppe 3 und führt über 1.750m. Es ist neben dem St. Leger im Herbst die sportlich wichtigste...

Mehr lesen...

Nichtstarter:

Siehe News auf dieser Seite oder telefonische Auskunft
am Renntag ab 9:30 Uhr
unter Tel.: 0231 / 56226623

Bodenangabe:

Sand (nass)

 

Wetterlage: