Renntermine

Der nächste Renntag ist am: 19.01.2018

6. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr

Die nächsten Renntage:

19.01.2018   6. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr
02.02.2018   7. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr
14.02.2018   8. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr
09.03.2018   9. Winterrenntag - Sandbahn - Beginn 18:00 Uhr

Aktuelles

Start ins neue Rennjahr – Gedenken an Daniele Porcu – Hellyn dreifacher Sieger

13.01.2018

DORTMUND, 12.1.2018 – Der erste Renntag des noch jungen Jahres auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel war sicher keine ganz normale Galopp-Veranstaltung. Sie stand im Zeichen des Gedenkens an Daniele Porcu, der Anfang Januar nach kurzer, aber schwerer Krankheit verstorben ist. „Es war eine erschreckende Nachricht, die uns...

Mehr lesen...

Jahresauftakt in Wambel - Gedenken an Daniele Porcu

11.01.2018

Dortmund, 10. Januar 2018 - Der erste Renntag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel am kommenden Freitag (12. Januar) ist auf eine gute Resonanz gestoßen: Für die acht Rennen wurden 85 Pferde genannt. "Das ist ein guter Start ins Neue Jahr", freut sich Rennvereins-Präsident Andreas Tiedtke. Das erste Rennen ist für 17:55 Uhr angesetzt. Der Eintritt ist wie immer an den Sandbahn-Renntagen frei, auch für die beheizte Glastribüne kostet keinen Eintritt.

Mehr lesen...

Gelungenes Jahresfinale in Wambel

27.12.2017

DORTMUND, 26.12.2017 –  Dialekt ist der letzte Sieger des Galoppjahres 2017. Der von Andreas Bolte betreute Wallach gewann am Dienstagabend auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel ein Rennen für dreijährige Pferde über 1.800m. Passenderweise saß die frisch gekürte Amateurmeisterin Lilli-Marie Engels im Sattel des Siegers. Denn der Dortmunder Rennverein hatte...

Mehr lesen...

Wichtiger Punkt für Minarik im Jockeyduell

13.12.2017

DORTMUND, 12.12. – Wer wird der Championjockey 2017? Diese Frage hat den drittletzten Renntag des Jahres am Dienstag auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel geprägt. Filip Minarik machte dabei einen weiteren Schritt in Richtung Titelverteidigung. Er gewann eines der insgesamt acht Rennen des Abends und baute seine Führung...

Mehr lesen...

Wisperwind im Sturm zum 5. Sieg

04.12.2017

DORTMUND, 1.12.2017 - So sehen Sieger aus: Trotz Höchstgewicht und Vorgaben bis zu 14 Kilogramm gegenüber der Konkurrenz hat der fünfjährige Wallach Wisperwind am Freitag auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel seinen fünften Sieg in diesem Jahr eingefahren. Der im Besitz von Moritz Honig und Sebastian Weiss stehende...

Mehr lesen...

Nichtstarter:

Siehe News auf dieser Seite oder telefonische Auskunft
am Renntag ab 9:30 Uhr
unter Tel.: 0231 / 56226623

Bodenangabe:

Sand (normal)

 

Wetterlage: